Sneaker Museum eröffnet dieses Jahr in Berlin

Sneaker Museum

Mit seltenen Exemplaren aus seiner Sammlung wirbt
Oliver Korittke auf der Skate-Messe BRIGHT in Berlin am Stand 114, 1. OG,
um Unterstützung für die Realisierung des ersten Urban Lifestyle-Museums
Europas: Generation X. Begleitet wird Korittke von „Sneaker-Papst“ Niklas
Beckert aka Madflavor und Oliver Kircher (Stussy Tribe), die ebenfalls ihre
Sammlungen mit einbringen.
Mit Generation X soll die Sammlung der drei Freunde im Wert von ca. 1,5 Mio.
Euro endlich den Platz bekommen, den sie verdient. Über 2.000 Paar limitierte
Sneaker von diversen Herstellern dokumentieren die Vielfalt und Dynamik
urbaner Streetfashion. Im Fundus befinden sich Highlights wie der Spizike,
eine Kooperation von Nike und Spike Lee, mit Original-Autogramm (Oliver
Korittke drehte 2008 mit Lee), den limitierten Adidas Superstar „Top Secret“,
die Adidas Star Wars-Kollektion und natürlich viele andere Schätze.
5.000 limitierte Action-Figuren, Figuren-Bausätze, Textilien, Schmuck,
Merchandise-Artikeln (Fanta-Jojo) und Comics aus drei Jahrzehnten ergänzen
die Sammlung und belegen die Wechselwirkung zwischen Pop-Kultur und
Streetfashion. Der Austausch und die Interaktion zwischen Sneakerfreaks,
Comic-Fans, Sammlern und Urbanen Hipstern ist den Machern eine
Herzensangelegenheit. So sollen regelmäßige Events, Tauschbörsen und das
Museumscafé Generation X mit Leben füllen.
Das Ergebnis von Oliver Korittkes Sammelleidenschaft soll nun erstmalig der
Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Dazu sind potentielle Förderer,
Sponsoren und natürlich alle Sneaker-Liebhaber herzlich eingeladen um Teil
der Geschichte von Generation X zu werden.

Sneaker Museum